Neues aus dem Verlag

11.112021
Schwester Katharina Ganz im Kölner Domradio

Autor: echterverlag

geschrieben am 11.11.2021 15:18 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Von Montag, 4. Januar, bis Samstag, 9. Januar, legt Schwester Katharina Ganz das Tagesevangelium im Kölner Domradio aus. Zuvor werden Fragen zur Person gestellt. Die Interviews finden täglich von 7.55 bis 8.05 Uhr statt und können unter www.domradio.de nachgehört werden.



04.112021
Heft 4 der Zeitschrift Inspiration ist erschienen

Autor: echterverlag

geschrieben am 04.11.2021 09:13 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Im letzten Heft des Jahrgangs 2021 widmet sich unsere Zeitschrift Inspiration – gewissermaßen als letztem Teil der Serie über den Menschen – dem Leib. Der Mensch ist, so lesen wir es in der Bibel, ein leibliches Wesen. Ohne diesen ist zumindest auf Erden weder Kommunikation noch Distanz, weder Erkenntnis noch Lüge möglich. Die Zugänge zu diesem Thema sind so vielfältig, wie es Menschen gibt und gab – denn der eigene Leib ist immer dem anderen unzugänglich und – wenn wir ehrlich sind – meistens auch uns selbst.

>> weiterlesen

25.102021
Veranstaltungen von und mit Stephan Wahl

Autor: echterverlag

geschrieben am 25.10.2021 14:56 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

4.11. Sinzig, St. Peter, 19.00 Uhr
5.11. Trier, Dom, 19.00 Uhr
8.11. Limburg, Dom, 18.30 Uhr
10.11. Wetzlar, Dom,18.30 Uhr
11.11. Adenau, Komturei, 19.00 Uhr
14.11. Lantershofen, St. Lambert, 17.00 Uhr
15.11. Saarbrücken, St. Antonius, 19.00 Uhr
16.11. Köln, St. Maria Lyskirchen,19.00 Uhr
19.11. Bad Kreuznach, Heilig Kreuz 19.00 Uhr
Hauptsächlich liest er aus folgenden Büchern „...träume ich von Flügeln" und "Ungehobelte Gebete“. Er ergänzt dies durch neue Psalmen, einschließlich dem „Ahrpsalm" und seiner Geschichte [...] >> weiterlesen

01.102021
Raimund Badelt im Interview

Autor: echterverlag

geschrieben am 01.10.2021 07:59 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Stefanie Jeller, Redakteurin von radio klassik Stephansdom sprach mit unserem Autor Raimund Badelt über sein neues Buch Die Omega-Spur.
Hier können Sie das Interview nachhören.





30.092021
Carlo Dernbach hat Lügenbaron illustriert

Autor: echterverlag

geschrieben am 30.09.2021 09:35 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

28.092021
Lesungstermine Martin Flesch

Autor: echterverlag

geschrieben am 28.09.2021 13:48 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Martin Flesch liest aus seinem Buch Stumme Schreie am 09.12.21 in der Stephanskirche zum Menschenrechte-Abend von Amnesty International. Lesung eines Kapitels aus dem Buch mit 20 weiteren Lektoren.

Und am 28.01.22 stellt er sein Buch im Alexander-Schröder-Haus vor. Gestaltung eines gesamten Abends mit musikalischer Umrahmung (gemeinsam mit Stephansbuchhandlung, Pfarrerin Frau Dr. Hentschel)




27.092021
Pater Medard Kehl SJ verstorben

Autor: echterverlag

geschrieben am 27.09.2021 16:05 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Am 23. September ist Pater Medard Kehl SJ in Berlin verstorben. Mit seinen Büchern "Die Kirche" und "Eschatologie", aber auch mit anderen Titeln hat er unser Verlagsprogramm über lange Jahre mitgestaltet. Dankbar erinnern wir uns an die sehr gute, harmonische und fruchtbare Zusammenarbeit mit ihm. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Möge er ruhen in Frieden.




21.092021
Stern von Kitzingen 2021 geht an den Kriminalautor Alexander Pelkim

Autor: echterverlag

geschrieben am 21.09.2021 09:13 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Der Schaffer der sogenannten Kitzingen Tatorte Joachim Jost, alias Alexander Pelkim erhielt am Sonntag aus der Hand des Bayernpartei Kreisrates Uwe Hartmann die Auszeichnung Stern von Kitzingen verliehen.

In der coronakonform besetzten Rathaushalle konnte Uwe Hartmann neben zahlreichen ehemaligen Preisträgern auch die Kitzinger Landrätin Tamara Bischof, die Bürgermeisterin der Stadt Kitzingen Astrid Glos und Kitzingens 2. Bürgermeister Manfred Freitag begrüßen.

Hartmann nannte den Preisträger einen Heimatkriminalautor, der den Namen von Kitzingen bis weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt gemacht hat.

Die Laudatorin Frau Karin Böhm erinnerte an den Werdegang des Autors der einst vom hessischen der Liebe Wegen ins fränkische Iphofen umsiedelte und jetzt seit nunmehr 38 Jahren [...] >> weiterlesen

15.092021
Martin Flesch über psychische Folgen von Migration

Autor: echterverlag

geschrieben am 15.09.2021 13:44 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag




Mit viel Empathie für die Betroffenen analysiert Martin Flesch in seinem neuen Buch "Stumme Schreie" die Hintergründe der Notsituationen von Geflüchteten. Teils sind es furchtbare Erlebnisse, die die Migranten [...] >> weiterlesen
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR