Neuigkeiten aus dem Echter Verlag

26.092022
Lukas Fries-Schmidt liest

Autor: echterverlag

geschrieben am 26.09.2022 13:34 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Lukas Fries-Schmidt liest am 19.10.2022 um 19 Uhr im Klosterladen in Schwanberg aus seinem Buch "Hör auf zu helfen"




Am 27.10.2022 findet eine Onlineveranstaltung mit Herrn Lukas Fries-Schmidt über sein neues Buch statt. Eine Anmeldung ist erforderlich über www.asg-bildungsforum.de/2201750010







21.092022
Gregor Maria Hoff liest am 22. und 26. September

Autor: echterverlag

geschrieben am 21.09.2022 08:22 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag



Welt verloren








Am 26. September liest Gregor Maria Hoff um 19 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche in Kerschenbroich.

https://buechereisystem.de/koeb-st-marien/aktuelles/veranstaltungen/a-event/Lesung-mit-Gregor-Maria-Hoff/?instancedate=1664211600000




14.092022
Lesungen mit Volker Sebold

Autor: echterverlag

geschrieben am 14.09.2022 09:06 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag




Volker Sebold liest aus seinem neuen Buch "Am Anschlag":

Samstag, 15.10.2022, 19.00 Uhr, 97342 Seinsheim, Kirchengaden



Freitag, 11.11.2022, 19.00 Uhr, 97070 Würzburg, Semmelstr. 42, KUNSTHAUS-MICHEL

14.092022
Eberhard Schellenberger am 3.10. im Theater am Neunerplatz

Autor: echterverlag

geschrieben am 14.09.2022 08:36 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag




Das deutsch-deutsche Zusammenleben begleitete Eberhard Schellenberger ein ganzes Leben lang und wurde zu seinem journalistischen „Lebensthema“. Seine Erfahrungen sind nun in das im Echter Verlag erschienene Buch „Deckname Antenne“ eingeflossen, das der langjährige BR-Reporter begleitet von umfangreichem Ton- und Bilddokumenten am 3. Oktober um 19 Uhr im Theater am Neunerplatz vorstellt.

>> weiterlesen

05.092022
Heft 4 der Lebendigen Seelsorge ist erschienen

Autor: echterverlag

geschrieben am 05.09.2022 10:00 Uhr, abgelegt in Leb. Seelsorge

Ökumene scheint in der jüngeren Generation im konkreten Erleben kaum mehr eine Rolle zu spielen – oder doch? Die neue Ausgabe der Lebendigen Seelsorge stellt christliche Ökumene auf den Prüfstand: Was sind die ökumenischen Fragen von Menschen, die eine strikte Trennung der Konfessionen selbst nicht mehr erlebt haben? Was sind Hoffnungen und Grenzen, theologische, biografische und lebenspraktische Aspekte einer (jungen) Ökumene?






06.072022
Buchvorstellungen Aufrecht von Georg Schützler

Autor: echterverlag

geschrieben am 06.07.2022 08:00 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag

Sonntag, 2. Oktober, 17 Uhr: Lesung
88662 Überlingen, Grabenstr. 2, Pfarrhaus am See
www.eeb-bodensee.de




Dienstag, 18. Oktober, 9.00 bis 16.30 Uhr: Tagesseminar
75365 Calw, Badstr. 27, Haus der Kirche
Anmeldung: www.eb-schwarzwald.de



Samstag, 22. Okt. 9.30 bis Sonntag, 23. Okt. 13.30 Uhr: Seminar
72574 Bad Urach, Bismarckstr. 12, Stift Urach
Anmeldung: www.stifturach.de

Donnerstag, 3. November, 19 Uhr: Buchvorstellung
96047 Bamberg, Heinrichsdamm 32, Bistumshaus St. Otto, Festsaal
Anmeldung: kath.bildung-ba@t-online.de

Donnerstag, 17. November, 19 Uhr: Buchvorstellung
89518 Heidenheim, Bahnhofstr. 33, Haus der Evangelischen Kirche
www.eeb-heidenheim.de




29.062022
Günter Huth liest

Autor: echterverlag

geschrieben am 29.06.2022 11:50 Uhr, abgelegt in Neues aus dem Verlag


24. Oktober 2022, 19.00 Uhr, Stadtbücherei Karlstadt aus DER SCHOPPENFETZER UND DAS KLIRREN DER KETTEN - KARTEN: Stadtbibliothek Karlstadt Tel.09353 981345


30. Oktober 2022, 19.00 Uhr, Weinhaus Schnabel aus DER SCHOPPENFETZER UND DAS KLIRREN DER KETTEN- KARTEN: Weinhaus Schnabel - Tel.0931 53314

8. November 2022, 19.00 Uhr, Buchhandlung Schöningh Lohr im Weinhaus Mehling, aus DER SCHOPPENFETZER UND DAS KLIRREN DER KETTEN- KARTEN: Buchhandlung Schöningh Lohr - Tel. 09352 807363

12. November 2022, 19.00 Uhr, Bücherwurm in Wernfeld/Gemünden, aus DER SCHOPPENFETZER UND DAS KLIRREN DER KETTEN - KARTEN: Bücherwurm Wernfeld



24. November 2022, 19.00 Uhr, Buchhandlung Buchheim Schöningh, Wertheim im Weinlokal Grapes - Karten: 09342 13 20

>> weiterlesen
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR