Der Schoppenfetzer und seine weinfränkischen Kellergschichtli

Der Schoppenfetzer und seine weinfränkischen Kellergschichtli
Der Schoppenfetzer und seine weinfränkischen Kellergschichtli

Seltsame Geschichten sind es, die sich Ex-Kommissar Erich Rottman und seine Stammtischfreunde „Die Schoppenfetzer“ in Frankens Weinkellern erzählen.

Untreue Ehemänner verschwinden spurlos, ein „Muckenschiss“ verwirrt die Finanzbehörden und eine Winzerin begegnet zwischen ihren Weinfässern gar dem „Leibhaftigen“. 

Angereichert werden diese skurrilen Geschichten durch deftige Rezepte, die eine bereichernde Beilage zum Frankenwein der „Schoppenfetzern“ sind.

Autor:
Günter Huth, geboren 1949, ist Rechtspfleger von Beruf und Autor zahlreicher Jugend- und Sachbücher. Mit den „Schoppenfetzer-Büchern“ schuf er ein Format, das auf Anhieb die Leser begeisterte.

Den Schoppenfetzer-Silvaner zum Buch kann man im Bürgerpital zu beziehen

Telefon: 0931-3503441    Fax: 0931-3503455     Mail: weingut@buergerspital.de

128 Seiten.
12 x 19 cm. Broschur.
€ 8,00 (D) / CHF 12.00 / € 8.30 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03137-4

2. Auflage 2011



Huth, GünterAlle Artikel von Huth, Günter
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR