Zuhören Austauschen Vorschlagen

Zuhören  Austauschen  Vorschlagen
Zuhören Austauschen Vorschlagen

Entdeckungen pastoraltheologischer Milieuforschung

Theologie, welche die Grundsätze des jüngsten Konzils umsetzt, ist aktiv im Alltag eingebettet. Ein aktuelles und relevantes Evangelium kann erst verkündet werden, wenn die Pastoral sich mit dem gegebenen Kontext engagiert auseinandersetzt.

Durch die soziologische Milieuforschung hat die Pastoraltheologie neuerdings ein hervorragend aufbereitetes Instrument, mit dem die Lebensweise der Menschen präzise erfasst werden kann. Matthias Sellmann, Initiator der bekannten Sinus-Kirchenstudie von 2007, hört in diesem Buch den Milieus zu – mit erkennbarer Freude an der sich darbietenden kulturellen Vielfalt. Dabei erfasst er nicht nur, wie pastorale Angebote die verschiedenen Milieus ‚erreichen‘ können, sondern konzipiert vielmehr eine Pastoral, die aus der Lebensweise der Milieus erschließt, was heute Evangelium sein kann.

Autor:
Matthias Sellmann, geb. 1966, Dr. theol., Theologe und Sozialwissenschaftler, 2006 Initiator der Sinus-Kirchenstudie, seit 2009 Professor für Pastoraltheologie an der Ruhr-Universität Bochum. Gründer und Direktor des "Zentrum für angewandte Pastoralforschung".



272 Seiten
12 x 20 cm. Broschur
16,80 (D) / CHF 24.50 / € 17,30 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03517-4

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04650-7 / € 13,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06059-6 / € 13,99 (D) (ePub)



Sellmann, Matthias (Hg.)Alle Artikel von Sellmann, Matthias (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR