Wie lieben?

Wie lieben?
Wie lieben?

Predigten zu Johannes

Eine Legende wird unter den Christen Kleinasiens erzählt: Johannes, der Lieblingsjünger Jesu, habe in seinen letzten Lebensjahren zwar eifrig gepredigt, aber immer wieder das Gleiche. Die Reaktion seiner Zuhörer: „Alter Mann, wir kennen dein Thema.“ Nach über vierundfünfzig Priesterjahren stellt sich Alexius J. Bucher die Frage: Predigte auch ich immer wieder das Gleiche? Und: Wäre das schlimm? Zumal wenn es, wie im Johannesevangelium, um die Liebe geht? So legt Bucher in diesem Band 31 Predigten zu Johannes vor zu vielem, was Leben ausmacht, mit einer abschließenden Reflexion unter dem Titel „Ein Leben lang predigen“.

Autor:
Alexius J. Bucher, geboren 1938 in Herzogenaurach, Studium in Bamberg, Frankfurt/M. und Mainz, zum Priester geweiht 1965, Kaplan und Pfarrverwalter in Neustadt/Coburg und Nürnberg, Promotion zum Dr. phil. 1970 in Mainz, ebendort 1975 Habilitation. Gastprofessuren in Ankara, Bangalore und Tscheljabinsk, von 1982 bis 2003 Professor für Praktische Philosophie an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt. 1984-2016 Gefängnisgeistlicher an der JVA Eichstätt.


Mit einem Nachwort: "Ein Leben lang predigen."

120 Seiten
12 x 20 cm. Broschur.
€ 12,90 (D) / € 13,30 (A)
ISBN 978-3-429-05332-1

1. Auflage 2018



Bucher, Alexius J.Alle Artikel von Bucher, Alexius J.
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR