Wie heute predigen?

Wie heute predigen?
Wie heute predigen?

Einblicke in die Predigtwerkstatt

Das rechte Wort zur rechten Zeit (und zur rechten Situation) zu finden, das ist eine zentrale Herausforderung für jeden und jede, die verkündigen. Predigen ist daher nicht nur eine Begabung, sondern auch eine Kunst, die es zu erlernen gilt.

Aus diesem Grund haben sich jene Personen, die in Österreich mit der Ausbildung zur Predigt betraut sind, getroffen, um Einblick in ihre Predigtwerkstatt zu geben. Das Buch versammelt die unterschiedlichsten Zugänge zum Verkündigungsgeschehen. Wie kann man mit der Bibel kreativ umgehen in der Predigt? Welchen Einfluss haben die HörerInnen auf die Predigt selbst? Zwischen Rhetorik und Kirchenraum, Geschlechtersensibilität und Ereignischarakter bewegen sich die wissenschaftlichen Beiträge der zehn österreichischen HomiletikerInnen.

HerausgeberInnen:

Maria Elisabeth Aigner, Dr. theol., ao. Univ.-Prof., Institut für Pastoraltheologie und Pastoralpsychologie in Graz, Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Pastoralpsychologie, Feministische Theologie und Homiletik

Johann Pock, Dr. theol., Univ.-Prof., Institut für Praktische Theologie Wien, Lehrstuhl für Pastoraltheologie und Kerygmatik, Forschungsschwerpunkte in Homiletik, Sakramentenpastoral und Gemeindepastoral

Hildegard Wustmans, Dr. theol., Univ.-Prof., Institut für Pastoraltheologie der Katholisch-theologischen Privatuniversität Linz, Forschungsschwerpunkte in Pastoraltheologie interkulturell und Jugendpastoral



276 Seiten, 14 × 22,5 cm, Broschur
€ 19,80 (D) / CHF 27.70 / € 20,40 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03711-6 

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04756-6 / € 16,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06170-8 / € 16,99 (ePub)

1. Auflage 2014

 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR