Wein ist ein Gottesgeschenk

Wein ist ein Gottesgeschenk
Wein ist ein Gottesgeschenk

Eine biblisch-christliche Verkostung

Nach biblischem und christlichem Verständnis hat Wein mehr als nur eine symbolische oder kultische Bedeutung. Er ist ein wertvolles Gottesgeschenk, das unsere Beziehung zur Schöpfung tiefgreifend beeinflusst. Wein ist ein Schlüssel für eine ganzheitliche Spiritualität, die Gott in allen Dingen am Werk sieht, auch in der Arbeit der Winzer und der Freude an einem guten Glas Wein.
Das führt Gisela Kreglinger unter folgenden Überschriften aus:
Wein in der Bibel, in der Kirchengeschichte, beim Letzten Abendmahl, der Wein und das gemeinsame Festmahl, der Wein und die Achtsamkeit, der Winzer als (praktizierender) Theologe, Technologie, Spiritualität und Wein, Wein und Gesundheit, Wein und der Missbrauch des Alkohols, Wein, Weinbau und Seelsorge .

“Ich bin dankbar für dieses wunderbare Buch” (Jürgen Moltmann).

“Unbedingt lesen, a must-read” (Carolo Petrini, Begründer der Slow Food Bewegung).

Autorin:
Gisela H. Kreglinger, Dr. theol.//PhD in historischer Theologie an der University of St. Andrews, Schottland. Sie stammt aus einer alten fränkischen Winzerfamilie.

Übersetzt aus dem Englischen von Cornelia M. Knollmeyer

400 Seiten
14 x 22,5 cm. Gebunden
€ 24,90 (D) / € 25,60 (A)
ISBN 978-3-429-05394-9

1. Auflage 2019



Kreglinger, Gisela H.Alle Artikel von Kreglinger, Gisela H.
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR