Was können wir hoffen?

Was können wir hoffen?
Was können wir hoffen?

Perspektiven der Zukunft im Wandel

Vom Wandel der Hoffnung

Vieles ist im Wandel. Auch die Hoffnung. In den letzten Generationen haben sich nicht nur die in der Gesellschaft vorherrschenden Zukunftserwartungen mehrfach verschoben, in Theologie und Spiritualität hat auch der Begriff der Hoffnung mehrmals andere Färbungen angenommen. Offensichtlich hat die Kirche im Lauf des 20. Jahrhunderts gelernt, sich auf das Gespräch mit den Zeitgenossen einzulassen. Davon ist in diesem Buch die Rede: vom Wandel der Erwartungen und Hoffnungen und vom Wechselspiel zwischen epochalen Erfahrungen und christlichen Glaubensvorstellungen. Aus langer wissenschaftlicher Erfahrung und profundem Lebenswissen legt Franz-Josef Nocke einen Rundblick, Überblick und Durchblick vor, der sich auszeichnet durch unaufgeregte theologische Sachlichkeit, biographische Authentizität und sprachliche Souveränität.

Aus dem Inhalt:
Einige Stichworte zur Einführung
Die Bildersprache der Hoffnung
Zum Fortschrittsdenken
Träume, Visionen, Utopien
Von der Sehnsucht
Zur Apokalyptik
Zum Gespräch mit jüdischer Theologie
Zum Gespräch mit der Astrophysik
Zum Gespräch über die Reinkarnation
Zur Theologie des Sterbens
Auferstehungserfahrungen mitten im Leben
Wie die Hoffnung das Leben verändern könnte

Autor:
Franz-Josef Nocke, geb. 1932 in Bochum. Studium der Philosophie, kath. Theologie und Germanistik in Paderborn, Innsbruck, Münster, München und, Paris. Dr. theol. in München. Habilitation in Duisburg. Kaplan, Studentenseelsorger, Professor für Systematische Theologie an der Universität Duisburg-Essen. Pastorale Mitarbeit am Karmel Duisburg − Kirche am Innenhafen.



252 Seiten
14 x 22,5 cm, Broschur.
€ 3,00 (D) / CHF 4.90 / € 3,10 (A)
Unverb. Preisempfehlung, Ladenpreis aufgehoben
ISBN 978-3-429-02931-9

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04688-0 / € 25,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06087-9 / € 25,99 (D) (ePub)

Pressestimme



Nocke, Franz-JosefAlle Artikel von Nocke, Franz-Josef
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR