Über Schule reden

Über Schule reden
Über Schule reden

Zum Profil katholischer Schulen in der Diözese Würzburg

Wie stellt sich das Profil Katholischer Schulen in der Diözese Würzburg 50 Jahre nach der Erklärung „Gravissimum educationis“  dar? Dieser Frage geht dieses Buch in zwei Teilen nach. Der erste allgemeine Teil reflektiert theologisch und religionspädagogisch die Herausforderungen christlicher Bildung unter heutigen Bedingungen in Bezug zu „Gravissimum educationis“ und zeigt Ansätze zur Aktualisierung auf. Der zweite konkrete Teil stellt exemplarisch Profile Katholischer Schulen aus unterschiedlichen Schulformen im Bistum Würzburg vor. Die Profile wurden von Autorinnen und Autoren der jeweiligen Schule verfasst und bestehen aus der empirischen Beschreibung der Schule, dem spezifischen Profil als Antwort auf Herausforderungen der heutigen Gesellschaft sowie anschaulichen Beispielen aus dem Schulalltag, die das Profil praktisch umsetzen. 

Herausgeber:
Thomas Franz, Dr. ist Leiter von Theologie im Fernkurs und stellvertretender Direktor der Domschule in Würzburg.
Stefan Heil, Prof. Dr. ist Leiter des Katechetischen Instituts der Diözese Würzburg.



196 Seiten mit 45 Abbildungen.
14 x 22,5 cm. Gebunden.
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A) 
ISBN 978-3-429-03973-8

1. Auflage 2016



Franz, Thomas / Heil, Stefan (Hg.)Alle Artikel von Franz, Thomas / Heil, Stefan (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR