Traumhaft schlägt das Herz der Liebe

Traumhaft schlägt das Herz der Liebe
Traumhaft schlägt das Herz der Liebe

Ein göttliches Geschenk

„Das Buch ist eine sehr geniale Idee, aus der sich ganz unerwartete Effekte ergeben, spannend-amüsant-originell und dabei zugleich sehr lehrreich.“
Gabriele Wohmann
Leicht und mit Sinn für Komik erzählt Georg Magirius von der Liebe. Er verknüpft Weisheit und orientalische Erzähllust der Bibel mit heutigen Situationen.
Die Erzählungen sind schwärmerisch und realistisch, zart und abenteuerlustig – Texte über die Kraft der Liebe, die staunen, taumeln, träumen und den ganz gewöhnlichen Alltag bestehen lassen.

Autor
Georg Magirius, geboren 1968, hat evangelische Theologie in Marburg, Münster und Heidelberg studiert. Danach Ausbildung zum Pfarrer. Seit 2000 arbeitet er als freier Schriftsteller unter anderem für mehrere ARD-Hörfunksender. Mit der Konzertharfenistin Bettina Linck gestaltet er seit 2005 musikalisch-poetische Abende. Er lebt in Frankfurt am Main und am Fuße des Spessarts.
Internet: www.georgmagirius.de


Mit Farbbildern von Marc Chagall

160 Seiten, 12,3 × 20,5 cm, gebunden mit SU, durchgehend 4-farbig bebildert
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-03585-3

Georg Magirius liest im Dialog mit Harfenmusik - Termine



Magirius, GeorgAlle Artikel von Magirius, Georg
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR