Tiefer als das Meer

Tiefer als das Meer
Tiefer als das Meer

Gedichte zum Glauben

Sonntag für Sonntag wird in den christlichen Kirchen das Glaubensbekenntnis gesprochen. In diesem Text finden sich freilich Formulierungen, die wie sprachliche Fossilien wirken und vielen Zeitgenossen unverständlich sind.
In seinem neuen Gedichtband geht Andreas Knapp den Worten des Glaubensbekenntnisses entlang, um sie in poetischer Sprache neu zu schließen. Die "Gedichte zum Glauben" lassen durch ihre überraschenden Wendungen aufhorchen und laden dazu ein, sich dem Credo neu zu nähern und die Kernaussagen des christlichen Glaubens tiefer zu verstehen.
Ein philosophischer Essay von Eberhard Tiefensee (Erfurt) zur Frage, wie der Glaube an Gott sprachlich gefasst werden kann, rundet den Gedichtband ab.

Autor:
Andreas Knapp, Dr. theol., geb. 1958, Priester; nach der Promotion in der Hochschulseelsorge und der Priesterausbildung in Freiburg tätig; er lebt zur Zeit bei den "Kleinen Brüdern vom Evangelium" in Leipzig.

88 Seiten
11,5 x 21 cm. Broschur
€ 12,80 (D) / € 13,20 (A)
ISBN 978-3-429-02772-8

6. Auflage 2018



Knapp, AndreasAlle Artikel von Knapp, Andreas
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR