Geschenkte Wahrheit

Geschenkte Wahrheit
Geschenkte Wahrheit

Annäherungen an das Werk Hans Urs von Balthasars

Zu den beachtenswertesten katholischen Theologen des 20. Jahrhunderts gehört unbestreitbar Hans Urs von Balthasar. Tief in der Kirche verwurzelt, hat er im Dialog mit Dichtern und Denkern, mit Philosophen und Theologen ein umfangreiches und vielgestaltiges Werk hinterlassen.
In diesem Band stellt Werner Löser, selbst über 20 Jahre in einem andauernden Dialog mit Hans Urs von Balthasar, die Themen vor, die von Balthasar in seinen Büchern entfaltet hat und die darin übereinkommen, dass sie durch ein dialogisches Seinsverständnis bestimmt sind. Einige Aufsätze haben den Charakter von Überblicken, andere lenken den Blick auf begrenzte, wenngleich immer zentrale Motive, wie z. B. die Dialoge mit Martin Buber, Martin Heidegger, Karl Barth, Karl Rahner, den häufigen Bezug auf Ignatius von Loyola, die Deutung zentraler Begriffe wie „Herrlichkeit“ oder „Wort Gottes“.


Autor:
Werner Löser SJ, geboren 1940, bis zu seiner Emeritierung 2008 Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt/Main.



352 Seiten,
14 × 22,5 cm, Broschur
€ 29,90 (D) / CHF 40.00 / € 30,80 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03859-5

1. Auflage 2015 



Löser, WernerAlle Artikel von Löser, Werner
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR