Seelensehnsucht

Seelensehnsucht
Seelensehnsucht

Wie ich auf sie hören kann und wohin sie mich führt

Seelensehnsucht: Das bedeutet Sehnsucht nach Seele, aber auch die Sehnsucht der Seele selbst.

Darum geht es in diesem Buch: um Wege, die eigene Seele wieder zu „ent-decken“, aufzudecken unter allem, worunter sie verschüttgegangen ist; sie wieder zu erspüren, auf sie zu hören und auf das, was in ihr vorgeht. Denn so wie man sich um den eigenen Körper kümmert, ihm Nahrung gibt, ihn pflegt und versorgt, so braucht auch die Seele Aufmerksamkeit, Fürsorge, Nahrung in Form von Stille, Aufrichtigkeit und Inspiration.

Dazu gibt Jochen Jülicher Hinweise und setzt Marken, an denen man sich auf diesem Weg in das eigene Innere orientieren kann: zu dem, was einen wirklich bewegt, „wo wir sind, wer wir sind – weit größer und mehr, als wir es normalerweise ahnen.“

Autor:
Jochen Jülicher, geboren 1954, Studium der Germanistik und Pädagogik in Düsseldorf, der Theologie in Tilburg (NL); Krankenhausseelsorger; freiberuflicher Theologe und Seelsorger. www.die-feier.de

104 Seiten
12 x 20 m. Broschur
€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)
ISBN 978-3-429-05476-2

1. Auflage 2020



Jülicher, JochenAlle Artikel von Jülicher, Jochen
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR