Schöpferisch im Spiel vor Gott

Schöpferisch im Spiel vor Gott
Schöpferisch im Spiel vor Gott

Bibliodrama und Exerzitien

Im Bibliodrama spielt eine Gruppe biblische Szenen nach und sucht so die existentielle Aneignung der biblischen Botschaft. Hingegen arbeitet in Exerzitien der Einzelne mit der Imagination, er stellt sich biblische Szenen vor, identifiziert sich mit Personen und sucht so den persönlichen Zugang zum Wort der Schrift. Wer beide Weisen, die Schrift zu verinnerlichen, verbindet, kann besonders fruchtbar dem Wort Gottes begegnen.
Dieses Buch führt in Exerzitien mit Bibliodrama-Elementen ein. Es reflektiert theologisch und psychologisch und regt mit vielen Beispielen zur Praxis an.

Autoren:
Eckhard Frick SJ, geb. 1955, Arzt, Psychoanalytiker, Exerzitienleiter; Professor an der Hochschule für Philosophie in München.

Margret Fühles RCSJ, geb. 1939, Exerzitienbegleiterin, Psychodramatikerin, Supervisorin, Lehrerin.

Auch als eBook erhältlich!
Dieses Buch steht Ihnen für den sofortigen Download als eBook und als .mp3 zur Verfügung. Die Auslieferung der eBooks erfolgt über www.ciando.de dem größten eBook-Händler im deutschen Sprachraum.

90 Seiten
11 x 19 cm. Gebunden
€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)
ISBN 978-3-429-03169-5

Auch als eBook erhältlich bei www.ciando.de:
ISBN 978-3-429-03242-5 / € 8,99 (D) (PDF)

Reihe „Ignatianische Impulse“, herausgegeben von Stefan Kiechle SJ und Willi Lambert SJ, Band 36.



Frick, Eckhard / Fühles, MargretAlle Artikel von Frick, Eckhard / Fühles, Margret
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR