Schnecken beobachten und Sandburgen bauen

Schnecken beobachten und Sandburgen bauen
Schnecken beobachten und Sandburgen bauen

Sinn-Kostproben für heute

Die Welt verbessern, Tango tanzen oder eine Hand halten, die Angst hat … Was ist Menschen im Leben wirklich wichtig? Was ist heute sinnvoll? Wofür lebe ich? Was macht zufrieden? Was braucht eine Gesellschaft, damit alle gut leben können?
Darauf antworten in diesem Band neben namhaften Personen wie dem Fußballprofi Neven Subotic, den Politikern Katrin Göring-Eckardt und Wolfgang Thierse oder Bischof Felix Genn auch Menschen „wie du und ich“ – eine Krankenschwester, die in einem Hospiz arbeitet, ein Landwirt oder eine junge geflohene Syrerin.
Texte, die dazu anregen, auch das Kleine und scheinbar Unbedeutende wahrzunehmen und wertzuschätzen; Texte, die auf leise und unaufdringliche Art das Leben feiern.

Herausgeber:
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Münster. Die KAB ist aus den katholischen Arbeitervereinen des 19. Jahrhunderts entstanden. Heute ist sie eine Bewegung für soziale Gerechtigkeit, die sich aus dem christlichen Glauben heraus für ein „Gutes Leben für alle“ engagiert.
www.kab-muenster.de

Herausgegeben von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung

160 Seiten
12 x 20 cm. Gebunden
14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-04402-2

1. Auflage 2017

 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR