Säe Liebe, ernte Glück

Säe Liebe, ernte Glück
Säe Liebe, ernte Glück

Gedichte

Wenn die Liebe dich einlädt,
folge ihr unbesorgt,
denn wo die Liebe ist,
blüht das Leben.


Wir blühen, wenn wir lieben,
wir welken,
wenn die Liebe sich entfernt.

Nichts gleicht der Liebe,
nichts kann sie ersetzen.

Säe Liebe
und ernte Glück.


Simon Yussuf Assaf „ist in seiner Lyrik wie in seinem Leben ein Romantiker gewesen, allzeit auf der Suche nach der Blauen Blume der Liebe. Dies aber mit einer Hartnäckigkeit und Konsequenz, die ein jedes Gemüt, das noch nicht verlernt hat zu fühlen und gerne aus den klaren Quellen des Einfachen trinkt, am Ende für sich gewinnen wird. Wer sich ihnen mit offenem Herzen überlässt, wird in Assafs späten Gedichten Trost finden, Schönheit und Mitmenschlichkeit.“ (Michael Kleeberg)

Autor:
Simon Yussuf Assaf, Dr. phil., 1938 im Libanon geboren, gestorben 2013. Er studierte Philosophie und Religionswissenschaften an der französischen Universität in Beirut und in Straßburg. Nach Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg und der Deutschen Schule in Beirut war er bis zu seiner Pensionierung am Goethe-Institut in Beirut tätig.



Aus dem Arabischen übertragen von Ursula Assaf-Nowak
Mit einem Nachwort von Michael Kleeberg

96 Seiten, 
11,5 × 21 cm, Broschur
€ 12,80 (D) / € 13,20 (A)
ISBN 978-3-429-04349-0

1. Auflage 2016



Assaf, Simon YussufAlle Artikel von Assaf, Simon Yussuf
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR