Qualität in Pfarreien

Qualität in Pfarreien
Qualität in Pfarreien

Kriterien für eine wirkungsvolle Pastoral

Kirche hat einen Auftrag. Sie soll das Licht Christi in der Welt wahrnehmbar machen (LG 1). Woran machen wir aber fest, dass die Pfarreien diesen Auftrag erfüllen? Wie muss die Pastoral in den Pfarreien gestaltet werden, um der gewünschten Wirkung möglichst nahezukommen?

Pfarreien unterscheiden sich in Vorgehensweise und Wirkung. Der Autor erarbeitet Qualitätskriterien für Pfarreien, um pastorales Handeln zukunftsfähig zu gestalten. Er bietet ein Qualitätsmodell für die Pastoral an und zeigt auf, welches Gewicht die einzelnen Handlungsansätze entfalten. Die Mitarbeitenden vor Ort können sich daran gerade bei Veränderungsprozessen und in Zeiten gesellschaftlichen Wandels orientieren. In Literatur und in Interviews angebotene Kriterien wurden in einer Erhebung unter 397 Pfarreien aus dem deutschsprachigen Raum mit 1711 befragten Personen überprüft.

Autor:
Thomas Wienhardt, Dr. theol., Dipl.-Päd., ist als Gemeindeentwickler im Bistum Augsburg selbst mit den Herausforderungen kirchlicher Veränderungsprozesse befasst. Er vertieft dies in Forschungs- und Evaluationsprojekten in den Bereichen Jugend, Sozialethik oder Weiterentwicklung kirchlicher Strukturen und Pastoral.



688 Seiten,
15,3 × 23,3 cm, Broschur
€ 69,00 (D) / € 71,00 (A)
ISBN 978-3-429-03980-6

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePUb:
ISBN 978-3-429-04887-7 / € 59,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06298-9 / € 59,99 (ePub)

Reihe "Angewandte Pastoralforschung", herausgegeben von Prof. Dr. Matthias Sellmann und Dr. Martin Pott, Band 3

1. Auflage 2017



Wienhardt, ThomasAlle Artikel von Wienhardt, Thomas
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR