Meine Worte suchen Dich

Meine Worte suchen Dich
Meine Worte suchen Dich

Gebete aus Not und Dank

Worte, denen man anmerkt, dass sie auf der Suche nach Gott sind, nennen wir Gebete. In ihnen will unser Leben zu Gott gelangen und uns in aller Freude, allen Ängsten, in Klage, Schmerz, Sehnsucht und Dank für Gottes Dasein öffnen.

Dies geschieht besonders in den Psalmen. Von ihnen hat sich Alfons Höfer zu eigenen Gebeten inspirieren lassen. Diese stellen einzelne Psalmverse so in unsere Zeit, dass sich daran die eigene Herzens- und Alltagssprache entzünden kann.

Eine Sprechschule des Lebens und Betens.

Autor:
Alfons Höfer SJ, geboren 1937, leitete bis 2006 die Karl-Rahner-Akademie in Köln und lebt heute in Bonn-Bad Godesberg. Er arbeitet von dort aus als Geistlicher Begleiter und gibt Exerzitien.

96 Seiten
11 x 19 cm, gebunden
€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)
ISBN 9783-429-03533-4

Reihe Ignatianische Impulse“, herausgegeben von Stefan Kiechle SJ, Willi Lambert SJ und Martin Müller SJ, Bd. 55

Das eBook finden sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04660-6 / € 8,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06069-5 / € 8,99 (D) (ePub)



Höfer, AlfonsAlle Artikel von Höfer, Alfons
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR