Kreuzweg - Stationen eines Lebens

Kreuzweg - Stationen eines Lebens
Kreuzweg - Stationen eines Lebens

Dieser Kreuzweg aus dem „Garten der Stille“ im Exerzitienhaus Himmelspforten der Diözese Würzburg beeindruckt durch seine außergewöhnliche, deutliche und nachdenklich stimmende Gestaltung.

Der Betrachter sieht sich selbst, mit Ausnahme der vierzehnten Station, aus einem Fenster heraus schauend in das Geschehen mit einbezogen – helfend, zerstörend, den Tod Jesu vorbereitend. So wird er unwillkürlich angesprochen und findet alsbald seine eigene Rolle in dem Geschehen auf dem letzten Weg Jesu.

Herausgeber:
Burkardt Rosenzweig, geb. 1950, Dr. phil., Domvikar, Leiter des Exerzitienhauses Himmelspforten der Diözese Würzburg

Künstler:
Herbert Holzheimer, geb. 1952, Ausbildung als Holzbildhauer an der Holzschnitzerschule Bischofsheim, Bildhauerstudium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, seit 1983 freischaffender Künstler.

von Herbert Holzheimer

48 Seiten, durchgehend farbig bebildert.
22,5 x 18 cm. Gebunden.
€ 10,00 (D) / CHF 18.50 / € 10,30 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03230-2



Rosenzweig, Burkhard (Hg.)Alle Artikel von Rosenzweig, Burkhard (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR