Jenseits von schwarz und weiß

Jenseits von schwarz und weiß
Jenseits von schwarz und weiß

Über Mission in Afrika

Vieles verbindet die Erzdiözese Bamberg und ganz persönlich den Erzbischof von Bamberg, Ludwig Schick, mit dem afrikanischen Kontinent.

Dieser Band lädt dazu ein, exemplarisch einzelne Länder, Regionen und Projekte in Afrika kennenzulernen. Er beruht auf Interviews, die mit Erzbischof Schick und verschiedenen Projektpartnern in Afrika sowie ausgewählten Trägern der Entwicklungszusammenarbeit geführt wurden.

Die Reise, zu der dieser reich bebilderte Band einlädt, führt von Nordafrika (Tunesien, Ägypten) über die Sahelzone in den Senegal, im Osten nach Tansania und im Süden nach Sambia und Simbabwe.

Eingeleitet wird der Band und anderem mit einem Beitrag des Afrika-Promotors und ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler.

Autor:
Siegfried Grillmeyer, geb. 1969, Dr. phil., Akademiedirektor und Geschäftsführer der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg.



Gespräche und Reflexionen mit Erzbischof Ludwig Schick

208 Seiten, 15,3 × 23,3 cm,
gebunden mit zahlreichen Abbildungen
€ 14,90 (D) / CHF 21.20 / € 15,40 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03768-0 

Reihe „Fragen der Zeit" hrsg. von Siegfried Grillmeyer in Zusammenarbeit mit der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, Band 11

1. Auflage 2014



Grillmeyer, Siegfried (Hg.)Alle Artikel von Grillmeyer, Siegfried (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR