Jenseits des Spessarts

Jenseits des Spessarts
Jenseits des Spessarts

Ein Simon Kerner Thriller

Simon Kerner ist zurück!

Nach dem dramatischen Tod seiner Freundin Steffi­ ist Simon Kerner nach Südafrika ausgewandert. Dort hat er sich als Leiter einer Rangerstation niedergelassen und eine neue Lebensgefährtin gefunden. Eine schwere Krankheit seiner kleinen Tochter lässt ihn jedoch nach Deutschland zurückkehren, wo er sich in Würzburg als Anwalt niederlassen will. Doch es kommt alles ganz anders: Sein Freund und mittlerweile Chef einer Sonderkommission, Eberhard Brunner, gerät unter Mordverdacht an einem Staatssekretär. Er bittet Kerner um Hilfe. Es beginnt ein gnadenloser Kampf gegen einen unsichtbaren, mächtigen Feind, der keine Gnade kennt und Brunner und auch Kerner vernichten will. Werden beide in einem Machtkampf und Intrigenspiel zwischen zwei mächtigen arabischen Clans und der Staatsgewalt zerrieben?

Und was wird aus Kerners kleiner Tochter und seiner neuen Lebensgefährtin? Droht ihm ein neuer Schicksalsschlag?

Autor
Günter Huth, geboren 1949, war Rechtspfleger von Beruf und ist Autor zahlreicher Jugend- und Sachbücher. Mit der Regional-Krimi-Reihe „Der Schoppenfetzer“ begeistert er seit Jahren seine Leser. Darüber hinaus zeigt er mit seinen Mainfranken-Thrillern, dass er auch mit spannungsgeladenen und härteren Stoffen fesseln kann.


296 Seiten
13,5 x 21 cm. Klappenbroschur
€ 12,95 (D) / € 13,80 (A)
ISBN 978-3-429-05471-7

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05083-2 / € 10,99 (D) (PDF)

ISBN 978-3-429-06482-2 / € 10,99 (D) (ePub)

1. Auflage 2020




Huth, GünterAlle Artikel von Huth, Günter
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR