Im Gleichgewicht

Im Gleichgewicht
Im Gleichgewicht

Menschen in sozialen Berufen sind in Gefahr, sich selbst zu verlieren.

Mit diesem Band legen Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese Würzburg ein Gebetbuch vor, das zur Erlangung des inneren Gleichgewichts, zum Atemholen und zur solidarischen Verbundenheit der Lehrkräfte untereinander führen soll.

Ausgerichtet am Schuljahreszyklus September bis August, steht jeder Monat unter einem Leitmotiv, pro Monat wird exemplarisch ein Wochenzyklus ausgeführt. Dabei lassen die Leitmotive Anfangen, Zustimmen, Verwandeln, Schenken, Ruhen, Freuen, Leiden, Leben, Blühen, Wachsen, Vollenden, Unterwegs-Sein den Zusammenhang von Naturbeobachtungen, anthropologischen Grunderfahrungen und Festen des Glaubens in ihrem gegenseitigen Wechselverhältnis erkennen.

Herausgeber:
Günter Putz, geb. 1950, Priesterweihe 1975; 1975-1978 Kaplan; 1978-1984 Domvikar und Bischöflicher Sekretär, zugleich Lehrkraft für Liturgik; 1984-1991 Religionslehrer; seit 1991 Ordinariatsrat und Hauptabteilungsleiter des Referats "Schule und Erziehung" (seit Juni 2003 "Hochschule, Schule und Erziehung) im Bischöflichen Ordinariat der Diözese Würzburg; 1998 zum Domkapitular ernannt. Im Juni 2003 Verleihung des päpstlichen Ehrentitels "Monsignore".

Gebetsübungen für Lehrerinnen und Lehrer

336 Seiten
14 x 22,5 cm. Gebunden .
€ 19,80 (D) / CHF 35.90 /  € 20,40 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03017-9



Putz, GünterAlle Artikel von Putz, Günter
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR