Im Geheimnis leben

Im Geheimnis leben
Im Geheimnis leben

Zum Wagnis des Glaubens in

Die Ambivalenz des modernen Zeitgenossen dem Religiösen gegenüber, der unübersehbare Hang hin zu einer Religiosität außerhalb der Kirchenmauern lässt Ausschau halten nach verlässlichen Zeugen des Glaubens unserer Kirche.

Warum nennt Rudolf Hubert dabei gerade Karl Rahner? Weil dieser mit all seinem Tun nur eines wollte: der Kirche und damit den Menschen dienen, ohne für sich in Anspruch zu nehmen, eine besondere Originalität zu besitzen.

Rahners Theologie ist faszinierend, weil sie hilfreich ist bei der Suche nach dem Sinn des Lebens; weil sie bemüht ist, ehrliche Antworten zu geben auf die vielen (oft „kinderschweren“) Fragen, die das Leben an den Glauben stellt; weil sie die Fragen und den Fragenden gleichermaßen ernst nimmt.

Rudolf Hubert führt behutsam an Rahners Theologie heran in der Überzeugung, dass durch diese die Faszination des Glaubens auch auf andere Menschen ausstrahlen wird.

Ein Nachwort des Autors und eines von Roman A. Siebenrock zur wissenschaftlichen Diskussion um das Werk Karl Rahners runden den Band ab.

Autor
Rudolf Hubert, geb. 1958, wohnhaft in Schwerin, verheiratet, vier Kinder, Geschäftsführer eines Caritas Kreisverbandes.

Vorträge von Rudolf Hubert


der Spur Karl Rahners ermutigen

552 Seiten, 15,3 × 23,3 cm, gebunden
€ 49,00 (D) / CHF 65,90 / € 50,40 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03602-7


Rezension zum Buch von Christoph Fleischer

Rezension zum Buch von Andreas R. Batlogg SJ in Stimmen der Zeit



Hubert, RudolfAlle Artikel von Hubert, Rudolf
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR