Im Angesicht des Todes

Im Angesicht des Todes
Im Angesicht des Todes

Alfred Delp SJ wurde am 2. Februar 1945 von den Nazis in Berlin-Plötzensee hingerichtet. In der Gefangenschaft schrieb er, mit gefesselten Händen, Reflexionen und Meditationen. Unter dem Titel „Im Angesicht des Todes“ erschien eine Auswahl davon erstmals 1947. Das Buch erlebte bis 1981 elf Auflagen, bewegte Generationen von Christen und wurde zum spirituellen Klassiker.
Zum 100. Geburtstag Delps wird ein Teil dieser Texte, redigiert und neu eingeleitet, wieder zugänglich gemacht.

Autor:
geb. 1907 – Denker, Beter, Zeuge – arbeitete im Widerstand gegen die Nazis und wurde von ihnen in Berlin-Plötzensee am 2. Februar 1945 hingerichtet.

79 Seiten
11 x 19 cm. Gebunden
€ 8,90 (D) / € 9,20 (A)
ISBN 978-3-429-02860-2

Reihe „Ignatianische Impulse“, hrsg. von Stefan Kiechle SJ und Willi Lambert SJ, Band 21

4. Auflage 2020



Delp, AlfredAlle Artikel von Delp, Alfred
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR