Grundkurs Menschenrechte - Band 5

Grundkurs Menschenrechte - Band 5
Grundkurs Menschenrechte - Band 5

Die 30 Artikel.

Die fünfbändige Reihe „Grundkurs Menschenrechte“ nimmt systematisch Artikel für Artikel die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte in den Blick und erschließt prägnant und anschaulich die jeweiligen Inhalte und aktuellen Kontroversen. Die Reihe bietet damit ein kompaktes Grundwissen über die Menschenrechte, vermittelt Einsichten in ihre Anliegen und gibt viele konkrete Anregungen für weiterführende Auseinandersetzungen in pädagogischen und gesellschaftspolitischen Handlungsfeldern.

Der abschließende Band 5 highlightet die „Erfolgsgeschichte Menschenrechtebildung“ und legt das Gewicht auf die Themen Freizeit, Kultur und Bildung. Die Menschenrechte sind auch hier alles andere als selbstverständlich, deshalb stehen gerade ihre rechtlichen Dimensionen im MIttelpunkt. Ein kritischer Blick auf die Anforderungen, die an eine Internationale Ordnung gestellt sind sowie eine Auseinandersetzung mit dem Begriff der „Menschenpflichten“ beschließen den Durchgang durch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte.

Autoren:
Otto Böhm, MA Politikwissenschaften, MA Erziehungswissenschaften, seit vielen Jahren in einem Medienverlag und in der Menschenrechtebildung in Nürnberg tätig.
Doris Katheder, Dr. phil., Kulturhistorikerin, Leitung des Ressorts Erinnerung – Menschenrechte – Werte an der Akademie CPH in Nürnberg; zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Medienpädagogik, politische Bildung und Zeitgeschichte.

Kommentare und Anregungen für die politische Bildung.
Band 5

256 Seiten,
14 × 22,5 cm, Broschur

€ 19,90 (D) / CHF 27.90 / € 20,50 (A)
Subskriptionspreis bis Erscheinen des letzten Bandes:
€ 17,90 (D) / CHF 25.30 / € 18,40 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03525-9

1. Auflage 2015



Böhm, Otto / Katheder, Doris (Hg.)Alle Artikel von Böhm, Otto / Katheder, Doris (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR