Grundkurs Menschenrechte - Band 2

Grundkurs Menschenrechte - Band 2
Grundkurs Menschenrechte - Band 2

Die 30 Artikel. Kommentare und Anregungen für die politische Bildung.

Jeden Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte systematisch in den Fokus zu nehmen ist das Anliegen dieser fünfbändigen Reihe. Darin werden vor allem im jeweiligen Menschenrecht relevante Kommentierungen und aktuelle Kontroversen herausgearbeitet und für die politische Bildung fruchtbar gemacht.

Die Reihe bietet ein kompaktes Grundwissen über die Menschenrechte, vermittelt Einsichten in ihre Anliegen und gibt viele Anregungen für weiterführende Auseinandersetzungen in pädagogischen und politischen Handlungsfeldern.

Im Band 2 wird erklärt, wie grundlegend „das Recht, Rechte zu haben" ist; wie damit der Person-Status von Menschen nicht nur gefeiert, sondern auch gesichert wird und wie im Alltag des Rechtsverkehrs, aber auch in gesellschaftlichen Konfliktsituationen Bürger_innenrechte als substanzielle und doch auch fragile Güter behauptet werden müssen.

Mit diesem Element politischer Bildung positioniert sich der Band 2 gegen populistische Stimmungen, die von mangelndem Menschen-Rechte-Verständnis profitieren.

Herausgeber:
Otto Böhm
MA Politikwissenschaften, MA Erziehungswissenschaften, seit vielen Jahren in einem Medienverlag und in der Menschenrechtebildung in Nürnberg tätig.

Doris Katheder
Dr. phil., Kulturhistorikerin, Leitung des Ressorts Erinnerung- Menschenrechte-Werte an der Akademie CPH in Nürnberg; zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Medienpädagogik, politische Bildung und Zeitgeschichte.

Band 2: Artikel 6-11

259 Seiten
14 x 22,5 cm, Broschur
€ 19,90 (D) / € 20,50 (A)

Subskriptionspreis bis Erscheinen des letzten Bandes:
€ 17,90 (D) / € 18,40 (A)
ISBN 978-3-429-03522-8



Böhm, Otto / Katheder, Doris (Hg.)Alle Artikel von Böhm, Otto / Katheder, Doris (Hg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR