Give the Past a better Future

Give the Past a better Future
Give the Past a better Future

Einsatz für Versöhnung und Frieden in Ruanda

In der Reihe „Fragen der Zeit“ veröffentlicht die Akademie der Erzdiözese Bamberg und des Jesuitenordens ein Jahrbuch mit Vorträgen von besonderem Interesse. In diesem Band wird eine Tagung zum Thema „Ruanda“ dokumentiert, ergänzt durch Erfahrungsberichte und eine Projektdokumentation. Die Veröffentlichung ist zweisprachig (englisch/deutsch)

Aus dem Inhalt:
Claudio Ettl: Reconciliation, Justice and Peace in Biblical perspective
Siegfried Grillmeyer: “With human beings you never know” A review after 20 years of genocide and 70 years of holocaust
Christoph Hertel: The role of Art in Peace Building: A Case of Photography
Hans Hesselmann: Von der Schule zum Berufsbildungswerk
Aimé Muyoboke Kalimunda: Abolition of the Death Penalty in Rwanada: A Case of Postconflict Building
Obed Niyikiza: Pastoral Poetry and Otherness in Rwanda: Greatness and Limits for a Culture of Peace

Herausgeber:
Claudio Ettl, stv. Direktor und Ressortleiter „Theologie, Spiritualität, Philosophie“ der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH) Nürnberg, Vorsitzender CECUP e.V.

Siegfried Grillmeyer, Dr. phil., Akademiedirektor und Geschäftsführer der akademie caritas-pirckheimer-haus, Nürnberg.
Obed Niyikiza, Dr. phil., Pastor und Pädagogischer Referent in Kigali (Ruanda), stv. Vorsitzender CECUP e.V.


Experiences and Reflections

Ca. 196 Seiten
14 x 22,5 cm. Broschur.
Ca. € 19,80 (D) / € 20,40 (A)
ISBN 978-3-429-05357-4

Reihe „Fragen der Zeit“ Band 16 hrsg. von Siegfried Grillmeyer in Zusammenarbeit mit der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus, www.cph-nuernberg.de

Erscheinungstermin: März 2019



Ettl, Claudio/Grillmeyer, Siegfried/Niyikiza, Obed (Hgg.)Alle Artikel von Ettl, Claudio/Grillmeyer, Siegfried/Niyikiza, Obed (Hgg.)
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR