Gedichte auf Leben und Tod

Gedichte auf Leben und Tod
Gedichte auf Leben und Tod

Ruhelosigkeit und Aufbruch, Scheitern und Hoffnung, Liebe und Tod sind die großen Themen, die Andreas Knapp in seinem neuen Gedichtband umkreist.

Die ganze Bandbreite des menschlichen Lebens wird durchmessen, um schließlich das Unermessliche anklingen zu lassen. Denn wenn menschliche Erfahrungen sich verdichten, so leuchten darin Spuren des Göttlichen auf.

Ein kurzer Essay reflektiert die Frage, wie die Gegenwart Gottes in Welt und Mensch gedacht und gesucht werden kann.

100 Seiten
11,5 x 21 cm. Broschur
€ 12,80 (D) / CHF 18.40 / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03039-1

5. Auflage 2019

Knapp, Andreas

Andreas Knapp, Dr. theol., geboren 1958, Priester und Poet; Mitglied der Ordensgemein-
schaft der „Kleinen Brüder vom Evangelium“; lebt in Leipzig. Sein literarisches Schaffen wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Herbert-Haag-Preis (2018), mit einer Goldmedaille des Independent Publisher Awards (USA 2018) und einer Silbermedaille des Benjamin Franklin Awards (USA 2018). 

Gesamtauflage seiner im Echter Verlag erschienenen Bücher:
über 60.000 Exemplare.

Alle Artikel von Knapp, Andreas
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR