Freestyle Religion

Freestyle Religion
Freestyle Religion

Eigensinnig, kooperativ und weltzugewandt - eine Spiritualität für das 21. Jahrhundert

Spiritualität boomt. Alltägliches wird immer häufiger spirituell aufgeladen - vom Teebeutel bis zum Duschbad. Ist all das schon spirituell, nur weil es sich spirituell gibt?
Bei seiner Erkundung der spirituellen Aufbrüche der Gegenwart - zuletzt unter dem Titel „Leben mit leichtem Gepäck“ - fragt Uwe Habenicht diesmal nach Merkmalen einer tragfähigen christlichen Spiritualität. Ausgangspunkt ist für ihn die religiöse Autonomie des Einzelnen. Anschaulich beschreibt er, dass sich dabei die eigenen, auch mystischen Erfahrungen nicht gegen gemeinsames Beten und politisches Engagement ausspielen lassen. Und wie in solchen neuen Formen des Religiösen, auch in neuen Formen des Umgangs mit traditioneller Religion, individuelle Freiheit und Gemeinsinn miteinander zu dem verbunden werden, was „Freestyle Religion“ als Religion für das 21. Jahrhundert ausmacht.

Der Praxisteil am Ende des Buches ermutigt dazu, eigensinnig, kooperativ und weltzugewandt den Weg zum Transzendenten zu suchen.

Autor:
Uwe Habenicht, geboren 1969, verheiratet, drei Kinder; evangelischer Theologe; er arbeitete als Pfarrer in Deutschland und Italien. Seit 2017 ist er Pfarrer in St. Gallen mit Schwerpunkt Jugendarbeit. Zuletzt erschien von ihm der Band Leben mit leichtem Gepäck. Eine minimalistische Spiritualität.

152 Seiten
12 x 20 cm. Broschur
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05494-6

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05095-5 / € 12,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06487-7 / € 12,99 (D) (ePub)

1. Auflage 2020



Habenicht, UweAlle Artikel von Habenicht, Uwe
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR