Eucharistische Spiritualität bei Augustinus von Hippo

Eucharistische Spiritualität bei Augustinus von Hippo
Eucharistische Spiritualität bei Augustinus von Hippo

Erstmalig wird die eucharistische Spiritualität bei Augustinus umfassend dargestellt.Quellenbasiert und in Auseinandersetzung mit zentralen anthropologischen, philosophischen und theologischen Konzepten erörtert der Autor die spirituelle Bedeutung der Eucharistie. Zentral ist dabei die Analyse der Traktate 25–27 zum Johannesevangelium: Christus nährt durch das verkündete Wort Gottes und die Eucharistie den geistlichen Hunger des Menschen. Die damit erhaltene Gnade drängt in Verbundenheit mit Christus zum Opfer und zur Selbsthingabe aus Liebe bis hin zum Martyrium.

Autor:
Thomas Fries, Dr. theol., studierte Theologie in Trier und Dublin; Arbeitsund Forschungsaufenthalte führten ihn nach Fribourg (CH), Rom und Würzburg; Promotion im Mai 2015 an der Universität Fribourg (CH).

424 Seiten,
15,5 × 22,5 cm, Broschur
€ 36,00 (D) / € 37,10 (A)
ISBN 978-3-429-04195-3

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04196-0 / € 29,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-04197-7 / € 29,99 (ePub)

„Cassiciacum“ Forschungen über Augustinus und den Augustinerorden, Band 53

AUGUSTINUS bei Echter

1. Auflage 2016



Fries, ThomasAlle Artikel von Fries, Thomas
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR