Ergriffen vom Feuer

Ergriffen vom Feuer
Ergriffen vom Feuer

Gebet ist Zwiegespräch mit Gott. Im Geist der ignatianischen Exerzitien versuchen Menschen seit Jahrhunderten, ihre Anliegen und Erfahrungen in Gebetstexten auszudrücken.
Diese Sammlung von Gebeten vereint Texte aus sechs Jahrhunderten, von den Lieblingsgebeten des Ignatius bis zu Gebeten heutiger Jesuiten. Autoren sind u.a: Peter Faber, Friedrich von Spee, Gerald M. Hopkins, Maria Ward, Pierre Teilhard de Chardin, Ägid van Broeckhoven, Ives Raguin, Hugo und Karl Rahner, Rupert Mayer, Alfred Delp, Pedro Arrupe, Carlo Martini.

Autor:
Gundikar Hock, geb. 1936; jahrzehntelang in der Exerzitienausbildung und -begleitung tätig; Spiritual am Priesterseminar Hildesheim.

96 Seiten
11 x 19 cm. Gebunden
9,90 € (D) / 10,20 € (A)
ISBN 978-3-429-02769-8

Reihe „Ignatianische Impulse“, herausgegeben von Stefan Kiechle SJ und Willi Lambert SJ, Band 16



Hock, GundikarAlle Artikel von Hock, Gundikar
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR