Er-holungen

Er-holungen
Er-holungen

Ermutigungen für Lehrerinnen und Lehrer

Orientiert am Schuljahr, enthält dieses Buch Texte von Heiligen und Zeugen des Glaubens, die im jeweiligen Monat im Feiern der Kirche verehrt werden und die im engeren und weiteren Sinn mit der Verkündigung, der Bildung und der Erziehung zu tun hatten.

So finden gleichsam „Kollegengespräche“ statt, bei denen das eigene Leben und Tun als Lehrerin / als Lehrer im Lichte der Äußerung des Heiligen und Glaubenszeugen angehört und geprüft werden können. Am Schluss jedes Textes steht eine kurze Anrufung.

Herausgeber:
Günter Putz, geboren 1950, Priesterweihe 1975; 1975–1978 Kaplan; 1978–1984 Domvikar und Bischöflicher Sekretär, zugleich Lehrkraft für Liturgik; 1984–1991 Religionslehrer; seit 1991 Ordinariatsrat und Hauptabteilungsleiter des Referats „Schule und Erziehung“ (seit Juni 2003 „Hochschule, Schule und Erziehung) im Bischöflichen Ordinariat der Diözese Würzburg; 1998 zum Domkapitular ernannt; im Juni 2003 Verleihung des päpstlichen Ehrentitels „Monsignore“; 2009 Ernennung zum Domdekan.

Bernd Winkel, geboren 1966; Dipl.-Theologe, Religionslehrer im Kirchendienst, seit 1993 Mitarbeit bei „Theologie im Fernkurs“, seit 1996 an der Adolph-Kolping- Berufsschule in Schweinfurt.

Herausgegeben von Günter Putz und Bernd Winkel

172 Seiten mit 12 Bildern von Viviane Bogumil
14 x 22,5 cm. Gebunden.
€ 14,80 (D) / CHF 25.50 / € 15,30 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03265-4



Putz, GünterAlle Artikel von Putz, Günter
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR