Entgrenzung des Raumes

Entgrenzung des Raumes
Entgrenzung des Raumes

Traktat über Auferstehung

Auferstehung in der Kunst Paul Klees

Moderne und Theologie stehen gemeinhin in einem unüberbrückbaren Gegensatz. Die Bildung des Raumes nach den jüngsten Erkenntnissen der Astrophysik wie seine Konzeption in der modernen Malerei seit Cézanne korrespondieren jedoch der Transzendenz des Raumes in der theologischen Überlieferung. Daher deutet die vorliegende Abhandlung den Zusammenhang von Auferstehung und Transfiguration vom Spätwerk Paul Klees aus, in dem wie nirgends sonst der Raum des Todes auf die Auferstehung der Toten hin durchbrochen erscheint.

Autor:
Kurt Anglet, geb. 1951 in Northeim; Studium der Theologie, Philosophie und Germanistik in Frankfurt am Main und Münster; Promotion in Fundamentaltheologie 1988, Habilitation in Dogmatik 2003 in Breslau; Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Alois Kardinal Grillmeier an "Jesus der Christus"; Priesterweihe 2002 in Berlin.

 



88 Seiten mit 17 zum Teil farbigen Abbildungen
12,3 x 20,5 cm. Gebunden
€ 12,80 (D) / CHF 23.70 / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-02883-1

Auch als eBook erhältlich bei www.paperc.de:
ISBN 978-3-429-03129-9 / € 11,00



Anglet, KurtAlle Artikel von Anglet, Kurt
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR