Du findest den Weg nur, wenn du dich auf den Weg machst

Du findest den Weg nur, wenn du dich auf den Weg machst
Du findest den Weg nur, wenn du dich auf den Weg machst

Pilgern als Lebensmotiv

„Glauben Sie ja nicht, dass alle Wege nach Rom führen! Das sagt man zwar. Aber die meisten Wege führen ganz woanders hin.“

Sechs Jahre lang führte Gabriele Martin auf den Spuren von Maria Ward eine Pilgergruppe von Lüttich nach Rom. Sechs Jahre lang gingen sie jeden Sommer eine Strecke von rund 300 km, bis sie 2009 ihr Ziel erreichten.

Die Autorin berichtet von ihren Erfahrungen auf diesen Etappen: von den Anstrengungen und Qualen und von den Entdeckungen, die nur im langsamen und bewussten Fortbewegen möglich sind. Und auch vom Pilgern als spirituellem Weg, der wie viele Wege des Lebens zuweilen vergebens scheint, häufig auch an Grenzen führt. Aber die Wege, die an Grenzen führen, führen weiter. Man findet sie allerdings nur, wenn man sich auf den Weg macht.

Autorin:
Gabriele Martin CJ, geboren 1967, 12 Jahre Gymnasiallehrerin; akademische Erlebnispädagogin und Outdoortrainerin, geistliche Begleiterin und Exerzitienbegleiterin, Pilgerleitung und Referentin im Zentrum Maria Ward Augsburg.



160 Seiten mit zahlreichen Fotos und Karten
12 x 20 cm. Broschur
€ 12,80 (D) / CHF 19.90 / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03401-6



Martin, GabrieleAlle Artikel von Martin, Gabriele
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR