Die letzte Stunde

Die letzte Stunde
Die letzte Stunde

Eine Betrachtung

Die Krise der Kirche ist eine Krise im Zuge ihrer Selbstsäkularisierung. Sie steht vor der Wahl, sich entweder dem Geist dieser Weltzeit anzubequemen – oder aber sich auf ihren messianischen und eschatologischen Ursprung zu besinnen, nicht zuletzt im Hinblick auf den Begriff der Geschichte. Dazu will die vorliegende Betrachtung anleiten.

Autor:
Kurt Anglet, geboren 1951 in Northeim; Studium der Theologie, Philosophie und Germanistik in Frankfurt am Main und Münster; Promotion in Fundamentaltheologie 1988, Habilitation in Dogmatik 2003 in Breslau; Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Alois Kardinal Grillmeier an „Jesus der Christus“; Priesterweihe 2002 in Berlin; Professor am Seminar Redemptoris Mater in Berlin.



181 Seiten
12,3 x 20,5 cm. Gebunden
€ 16,80 (D) / CHF 25.90 / € 17,30 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03337-8

Auch als eBook erhältlich bei www.paperc.de:
ISBN 978-3-429-04502-9 / 14,00 €



Anglet, KurtAlle Artikel von Anglet, Kurt
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR