Die Kraft der Kontemplation

Die Kraft der Kontemplation
Die Kraft der Kontemplation

In der Stille Heilung finden

Viele Menschen sind heute auf der Suche nach spirituellen Erfahrungen, oft in den östlichen Religionen. Demgegenüber lenkt Karin Seethaler den Blick auf den Schatz der kontemplativen Tradition des Christentums und hebt die darin liegende therapeutische Kraft hervor.
In vier Hauptkapiteln zeigt sie in kleinen, konkreten Schritten auf, wie man in die Grundhaltungen der Kontemplation hineinfinden kann.

Es sind dies die
Achtsame Haltung:
Aufmerksam sein für das, was ist
Zugewandte Haltung:
Ausrichtung auf Gott
Vergebende Haltung:
Bereit sein für Versöhnung
Leidensbereite Haltung:
Leidvolles begegnen und tragen

Dazu schildert Karin Seethaler in Beispielen, wie die kontemplativen Haltungen im Alltag zum Tragen kommen, geht auf mögliche Missverständnisse ein und beschreibt, wie sich die therapeutische Kraft entfalten kann. Abschließend gibt sie Hinweise, die darin unterstützen, den meditativen Weg im Alltag zu verankern.

Autor:

Karin Seethaler, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Caritastheologin (M. A.), sie hat fast fünf Jahre bei Franz Jalics SJ im Exerzitienhaus Gries mitgelebt und mitgearbeitet, seit 1993 Kursleiterin für kontemplative Exerzitien im In- und Ausland; zur Zeit arbeitet sie als Coach für weibliche Führungskräfte.

Homepage von Karin Seethaler



Mit einem Vorwort von Franz Jalics

208 Seiten,
12 × 20 cm, Broschur

€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-03638-6

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04730-6 / € 12,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06144-9 / € 12,99 (ePub)

3. Auflage 2017



Seethaler, KarinAlle Artikel von Seethaler, Karin
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR