Die heilende Kraft menschlicher Spannungen

Die heilende Kraft menschlicher Spannungen
Die heilende Kraft menschlicher Spannungen

Spannungen – auch unangenehme Spannungen – sind nicht vermeidbar. Aber: Sie sind heilsam.

In guter Weise mit Spannungen umzugehen, ja sie als Kraftquellen für ein gesundes und erfülltes Leben zu nutzen, ist Thema dieses Bandes. Wie dies gelingen kann, wird zunächst am Beispiel einiger biblischer Gestalten und dem von Franz von Assisi gezeigt. Danach lenkt Helmut Schlegel den Blick darauf, wie Menschen heute ihre körperlichen und seelischen, aber auch ihre gesellschaftlichen und persönlichen Spannungen aushalten und als geistig-geistliche Energiequellen nutzen können.

Dabei stellt er vor allem franziskanische Grundhaltungen als hilfreiche Perspektiven vor. Sie motivieren dazu, ganz in der Gegenwart zu leben, die Tugend des rechten Maßes zu finden, im Umgang mit anderen Geschwisterlichkeit zu praktizieren und die „Mystik der offenen Augen“ zu üben.

Autor:
Helmut Schlegel ofm, 1988 bis 1998 Leiter des Exerzitien- und Bildungshauses der Franziskaner in Hofheim am Taunus, bis 2007 Provinzial der thüringischen Franziskanerprovinz, seither Leiter des Zentrums für christliche Meditation und Spiritualität in Frankfurt am Main; Buch- und Rundfunkautor.

80 Seiten, 12 × 20 cm, gebunden
€ 8,90 (D) / CHF 12.90 / € 9,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03749-9

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04776-4 / € 7,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06191-3 / € 7,99 (ePub)

Reihe: Franziskanische Akzente, herausgegeben von Mirjam Schambeck und Helmut Schlegel; Band 2

1. Auflage 2014



Schlegel, HelmutAlle Artikel von Schlegel, Helmut
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR