Brückenbauer in einer Zeit des Übergangs

Brückenbauer in einer Zeit des Übergangs
Brückenbauer in einer Zeit des Übergangs

Auch wenn es oft geschichtliche Umbrüche sind, die eine neue Zeit heraufführen, so braucht es doch Menschen, die einen solchen epochalen Wandel begleiten und maßgeblich gestalten. Zu ihnen zählt in der Kirche des 20. Jahrhunderts der ehemalige Bischof von Würzburg, Berlin und München, Julius Kardinal Döpfner (1913-2013).

Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz und langjähriger Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, 1987-2008, hatte viele Kontakte mit Kardinal Döpfner und ist für eine Würdigung besonders kompetent.

'Ein Buch, das sich interessant und flüssig liest - auch weil darin die Freundschaft von Lehmann und Döpfner "mitschwingt".' (Glauben und Leben)

"So entsteht ein nahezu kongenial zu nennendes Bändchen, das dem Autor und seinem Gegenstand gleichermaßen entspricht." (Anzeiger für die Seelsorge)



68 Seiten
11 x 19 cm. Gebunden.

€ 7,90 (D) / CHF 11.90 / € 8,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03659-1

Das eBook finden sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04740-5 / € 6,99 (D) (PDF)
ISBN 978-3-429-06154-8 / € 6,99 (D) (ePub)

1. Auflage 2013



Lehmann, Karl KardinalAlle Artikel von Lehmann, Karl Kardinal
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR