Benedikt von Nursia

Benedikt von Nursia
Benedikt von Nursia

Der Werdegang eines spirituellen Meisters - Inspiration für heute

Benedikt von Nursia (ca. 480 bis ca. 547) gehört zu den Menschen, bei denen die Person hinter dem Werk zurücktritt. Historisch gesichert weiß man von ihm so gut wie nichts. Hauptquelle ist die Lebensbeschreibung von Papst Gregor dem Großen, ein Buch voller Kraft und voller Weisheit, das jedoch keine Biographie im heutigen Sinn ist, sondern das Leben des hl. Benedikt als ein exemplarisches spirituelles Leben inmitten der Wirren der Völkerwanderungszeit schildert.

Darauf greift Bernardin Schellenberger zurück und zeichnet die darin geschilderten Stationen und Taten Benedikts nach. Sein Anliegen dabei ist es, sie als Inspiration für heutige, spirituell wache Menschen zu erschließen. Für Menschen, die auf kreative Weise mit den eigenen Wertvorstellungen und der eigenen Lebensart „die Welt verlassen“ möchten, ohne sie physisch und gesellschaftlich zu verlassen.

Autor:
Bernardin Schellenberger, geboren 1944, wurde zwei Jahrzehnte lang als Trappistenmönch nachhaltig von der benediktinischen Tradition und Liebe zur Bibel geprägt. Er versucht als Schriftsteller, diese Spiritualität für Menschen in der heutigen Welt zu erschließen.



128 Seiten
12 x 20 cm. Gebunden
€ 3,00 (D) / € 3,10 (A)
ISBN 978-3-429-03812-0

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-04800-6 / € 10,99 (PDF)

ISBN 978-3-429-06216-3 / € 10,99 (ePub)

1. Auflage 2015



Schellenberger, BernardinAlle Artikel von Schellenberger, Bernardin
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR