Augustinus - Botschaft eines Lebens

Augustinus - Botschaft eines Lebens
Augustinus - Botschaft eines Lebens

Aus dem Italienischen übersetzt von Dr. h. c. Arnulf Hartmann OSA

Im Jahre 1986 gedachte die christliche Welt der 1600-jährigen Wiederkehr der Bekehrung des Kirchenvaters Augustinus. Im Sommer 386 entschloss er sich nach langen Jahren des Suchens und Ringens Christ zu werden und empfing in der Osternacht des Jahres 387 aus der Hand des Mailänder Bischofs Ambrosius das Sakrament der Taufe. 
Zu diesem Jubiläum hat der Augustinus-Verlag diese Übersetzung einer neuen italienischen Biographie des hl. Augustinus vorgelegt. Schon sind über 40 Jahre vergangen, seit die letzte ausführliche Darstellung von Augustins Leben und Werk in deutscher Sprache geschrieben wurde: „Augustinus – Dienst an der Welt“ von Gisbert Kranz (Augsburg 1967). Auch das Werk des englischen Gelehrten Peter Brown “Augustine of Hippo“, das später deutsch erschien, stammt aus diesem Jahr 1967. 
Die Autorin dieser Biographie, Vera Paronetto, ist bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen über die christlichen Schriftsteller der Antike. Ihr Buch, dem sie den Titel gab: “Agostino – Messaggio di una vita”, erschien 1981 in Rom als Band 40 der Reihe “Nuova Universale Studium“. Sie schrieb es in der Überzeugung, dass Augustins Leben und Werk, sein geistiger Werdegang und die Erfahrungen seines Suchens und Findens auch den Menschen unserer Zeit eine entscheidende „Botschaft“ übermitteln.

251  Seiten.
12,8 x 20 cm, Broschur
€ 6,50 (D) / € 6,70 (A)
ISBN 978-3-429-04102-1

Reihe: Augustinus – heute, Band 4
AUGUSTINUS bei Echter



Paronetto, VeraAlle Artikel von Paronetto, Vera
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR