auf der suche nach dem licht

auf der suche nach dem licht
auf der suche nach dem licht

Gedichte

Der neue Gedichtband des im Juni 2016 mit dem Friedrich-Rückert-Preis der Stadt Schweinfurt ausgezeichneten Dichters SAID zeugt von der unverkennbaren Schönheit seiner Sprache. Der Leinenband versammelt 111 erstmals in Buchform veröffentlichte Gedichte.

Autor:
SAID, 1947 in Teheran geboren, hat mit 17 Jahren seine Heimat verlassen. Seit 1965 lebt er in München. Sein literarisches Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis und der Goethe-Medaille. Für sein politisches Engagement und seinen persönlichen Einsatz für verfolgte und inhaftierte Schriftsteller wurde ihm 1997 die Hermann-Kesten-Medaille verliehen. Von Mai 2000 bis Mitte 2002 war er Präsident des deutschen PEN-Zentrums.

128 Seiten
12 x 19,5 cm, gebunden
€ 14,00 (D) / € 14,40 (A)
ISBN 978-3-939103-70-7



SAIDAlle Artikel von SAID
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR