Achtet auf das, was ihr hört! (Mk 4,24)

Achtet auf das, was ihr hört! (Mk 4,24)
Achtet auf das, was ihr hört! (Mk 4,24)

Das Markusevangelium ist die älteste der vier neutestamentlichen Evangelienschriften. Es hat deshalb für das Verständnis der frühen Jesustradition besondere Bedeutung. Die vorliegende Studie geht dabei vor allem den großen thematischen Linien innerhalb dieses Evangeliums nach und arbeitet heraus, wie diese in der Kommunikation zwischen dem Verfasser und den Adressaten zur Sprache gebracht und theologisch entfaltet werden. Daraus ergeben sich auch konkrete Impulse dafür, wie das Markusevangelium gemäß seinen Intentionen in heutiger Liturgie und Pastoral angemessen zur Sprache gebracht werden kann. Die Studie sucht so auf exegtisch-bibeltheologischer Basis das Markusevangelium als Lesebuch für den Gebrauch in Gemeinden zu erschließen.

Autorin:
Anne Rademacher, Studium der Katholischen Theologie 1993–1998 in Erfurt; Gemeindereferentin im Bistum Erfurt, derzeit Referentin im Seelsorgeamt mit Schwerpunkt Begleitung, Aus- und Weiterbildung von Ehrenamtlichen.



302 Seiten
16,5 x 23 cm. Broschur
€ 24,00 (D) / CHF 36.50 / € 24,70 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03318-7

Reihe „Erfurter Theologische Studien“, hrsg. von Josef Römelt und Josef Pilvousek, Band 98



Rademacher, AnneAlle Artikel von Rademacher, Anne
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR