Achsenzeit, Apokalyptik, Gnade

Achsenzeit, Apokalyptik, Gnade
Achsenzeit, Apokalyptik, Gnade

Achsenzeit, Apokalyptik, Gnade: drei Begriffe unterschiedlicher Herkunft, von denen für eine nähere Bestimmung des christlichen Glaubens nur einer unmittelbar einschlägig scheint. Und doch stehen alle drei symbolisch für eine Reihe grundlegender Fragestellungen, anhand derer über die Interpretation des Christusereignisses entschieden wird, welches in der Geschichte eine Pluralität von Auslegungen erfahren hat und nach wie vor erfährt. Diese Auslegungen fanden in den großen Sozialgestalten des Christlichen ihren Ausdruck, erweisen sich aber genauso an anderer Stelle – bewusst oder unbewusst – als prägend: in diversen theologischen Präferenzen und ihren weltanschaulichen Folgen.

Die vorliegenden Überlegungen leisten einen Beitrag zur Klärung der hermeneutischen Frage, die der christliche Glaube selbst ist.

Autor:
Prof. Dr. Bernd Elmar Koziel, derzeit Privatdozent am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft Würzburg und Rektor der Bildungshäuser Vierzehnheiligen

Zur Hermeneutik des christlichen Glaubens

424 Seiten
15,3 x 23,3 cm. Gebunden
€ 39,00 (D) / € 40,10 (A)
ISBN 978-3-429-03891-5

1. Auflage 2015



Koziel, Bernd ElmarAlle Artikel von Koziel, Bernd Elmar
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR