Abschied von der kleinen Raupe

Abschied von der kleinen Raupe
Abschied von der kleinen Raupe

Eine liebevoll und poetisch erzählte und gemalte Geschichte um Miteinander und Trennung, um Freude und Trauer, die den Tod als Anfang, als Beginn eines anderen Lebens, zeichnet.

Auf einer Wiese am Waldrand lebten einst zwei Freunde namens Schmatz und Schmierle. Schmatz war eine Raupe und wohnte in einer schönen Blume. Schmierle war ein Schneck, und er trug sein Haus auf dem Rücken mit sich herum. Jeden Morgen rüttelte Schmierle ungeduldig an Schmatz Schlafblume und rief: "Steh endlich auf, du Schlafmütze! Die Sonne steht schon am Himmel. Hast du dir wenigstens überlegt, was wir heute tun könnten?" Und da Schmatz zumeist eine Antwort auf diese Frage wusste, hatten sie eine Menge Spaß zusammen. Bis Schmierle eines Tages vergeblich an der Blume rüttelte und Schmatz verschwunden war ...

24 Seiten, druchgehend farbig illustriert
24,0 x 25,5 cm. Gebunden
€ 12,80 (D) / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-01995-2

23. unveränderte Auflage 2019



Saalfrank/GoedeAlle Artikel von Saalfrank/Goede
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR