abinu

abinu
abinu

Das Vater-Unser

-Gebet ist das einzige überlieferte authentische Gebet Jesu. Es fasst das Gottesbild der gesamten Bibel zusammen und hat daher in allen christlichen Bekenntnissen eine einzigartige Bedeutung.

Allerdings stellt sich seit jeher die Frage, welche der überlieferten Formen, die des Matthäus oder des Lukas oder jene der Redequelle, als die ursprüngliche anzusehen ist. Nur der Rückgriff auf den Sinngehalt der einzelnen Bitten in der Ursprache Jesu, Aramäisch oder allenfalls auch Hebräisch, ermöglicht die Deutung des ursprünglichen Aussagesinnes, da die verschiedenen Sprachfamilien der Überlieferung keineswegs idente Vorstellungen zeigen. Das schließt die Einbeziehung des Alten Testaments und der zwischentestamentlichen Literatur sowie der Gebetstexte des Judentums der Zeitenwende in die Analyse ein. Als deutliches Signal für die zeitgemäße Ökumene wird in dem Band auch der kirchenslawische russisch-glagolitische Text diskutiert.

Autor:
Josef Zemanek, Dr. theol., Mag. theol., Mag. Dr. iur., Lic. phil., Dozent für Bibelwissenschaft des Alten Testaments an der Hochschule Heiligenkreuz, Mitglied des Instituts für Biblische Wissenschaften.


Ein biblisches Gebet

376 Seiten,
16 × 24 cm, Broschur
€ 49,00 (D) / € 50,40 (A)
ISBN 978-3-429-04346-9

Mitte Mai 2019 wieder lieferbar



Zemanek, JosefAlle Artikel von Zemanek, Josef
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR