Tote Archivarin – Gute Archivarin

Tote Archivarin – Gute Archivarin
Tote Archivarin – Gute Archivarin

Mord in der Domorgel
Kriminalroman

„Was, um Gottes Willen, mache ich hier?“, fragte sich Kriminalhauptkommissar Bernd Kellert. Er rutschte auf der harten Holzbank hin und her, fand aber keine bequemere Sitzhaltung. Noch mehr als Orgelkonzerte hasste Kellert das, was anschließend auf ihn wartete: der ‚kleine Empfang‘, wie es auf der Einladungskarte angekündigt worden war.
Doch dazu kommt es nicht mehr, denn schon bald ist Kellerts kriminalistische Kompetenz gefragt, als in der Domorgel eine Leiche gefunden wird. Und obwohl ihn seine Fälle schon öfter in kirchliche Kreise geführt haben, wartet diesmal eine besondere Überraschung auf ihn ...

→ Ein ungewöhnlicher Tatort

277 Seiten.
13,5 x 21 cm. Broschur.
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05671-1

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05177-8 / € 12,99 (PDF)
ISBN 978-3-429-06542-3 / € 12,99 (ePub)

1. Auflage 2021


Langenhorst, Georg

Georg Langenhorst ist Professor für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts/ Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg. Sein Forschungs- und Publikations- schwerpunkt ist der Dialog von Theologie und Literatur. 

Alle Artikel von Langenhorst, Georg
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR