Taxi Milano25

Taxi Milano25
Taxi Milano25

Wie Tante Caterina den Himmel auf die Erde bringt

Übersetzt von Barbara Häußler

In Florenz und ganz Italien kennt jeder das bunte Taxi Milano 25 mit seiner Fahrerin „Zia Caterina“. Sie sieht aus, als sei sie direkt einem Märchen entstiegen: blonde Locken, ein Wagenrad von Blumenhut auf dem Kopf, wehender Umhang, witzige Brille, Schirmchen.

Die Schriftstellerin Alessandra Cotoloni steigt in dieses seltsame Taxi ein. Sie nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise zwischen Erde und Himmel, Tod und Leben. Einfühlsam beschreibt sie, wie aus Caterina Bellandi Stück für Stück die Kunstfigur „Zia Caterina“ – Tante Caterina wurde: aus einer Taxifahrerin zu einer märchenhaften Verwandten. Zia Caterina fährt kranke Kinder kostenlos zur Krebstherapie, erfüllt ihnen Wünsche, hört zu. Nach dem Tod eines Kindes hält sie auf besondere Weise die Erinnerung lebendig. So hilft sie Eltern, mit dem Schmerz zu leben.

Es lohnt sich, geistig ins Taxi Milano 25 einzusteigen und mit Hilfe von Alessandra Cotoloni den Weisheiten der besonderen Fahrerin zu lauschen.

Ca. 176 Seiten
13,5 x 21 cm. Broschur
Ca. € 16,90 (D) / € 17,40 (A)
ISBN 978-3-429-05847-0

Das eBook finden Sie in unserem Online-Shop als PDF und ePub:
ISBN 978-3-429-05246-1 / ca. € 13,99
(PDF)
ISBN 978-3-429-06595-9 / ca. € 13,99 (ePub)

Erscheinungstermin: März 2023


Zia Caterina auf Youtube


Cotoloni, Alessandra

Alessandra Cotoloni lebt und arbeitet in Siena, wo sie als Architektin bei der Stadtverwaltung arbeitet. Seit April 2005 gehört sie der Gruppe „The Sienese Writers“ an, mit der sie an verschiedenen Veranstaltungen und Wettbewerben teilgenommen hat und mehrfach als Gewinnerin gemeldet wurde.

Alle Artikel von Cotoloni, Alessandra
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR