Stilles Frankfurt

Stilles Frankfurt
Stilles Frankfurt

13 Orte zum Staunen und Verweilen

Stille finden ausgerechnet in Frankfurt, der Pendlerhauptstadt Deutschlands? Wo Flughafen,
Straßen, Schienen und die Skyline von Geschäftigkeit, Effizienz und dem Streben nach dem Maximalen zeugen? Tatsächlich stellt dieses Buch Orte vor, die eine außergewöhnliche Ruhe ausstrahlen. Sie finden sich mitten in der Stadt oder auch am Rand: Sumpfgebiete und endlos wirkende Wiesen, Aussichtstürme und meditativ stimmende Glaskuppeln, originale Fachwerkhäuser und frei laufende Hühner, karge Sanddünen und üppige Bärlauchfelder, Goethes Liebestürmchen und ausgedehnte Streuobsthänge.
Es sind Orte, hinter denen sich eine ungeahnte spirituelle Kraft verbirgt und die der Stadt einen Reichtum ganz eigener Art geben. Die stimmungsvollen Fotos, Texte und Tipps laden ein, diese Plätze selber aufzusuchen.


Autor:
Georg Magirius ist Theologe und Schriftsteller. 2000 machte er sich in Frankfurt am Main mit seiner Heilspraxis selbständig. Er arbeitet unter anderem für den Bayerischen Rundfunk und den Deutschlandfunk. In der Reihe GangART leitet er spirituelle Wanderungen und Spaziergänge durch Franken und Frankfurt. www.heilspraxis.de

→ Seelenoasen in Frankfurt

85 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen
12 x 21,5 cm. Broschur.
€ 9,90 / € 10,20 (A)
ISBN 978-3-429-05514-1


1. Auflage 2021




Magirius, GeorgAlle Artikel von Magirius, Georg
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR