Experimente mit Gott

Experimente mit Gott
Experimente mit Gott

Ein theologischer Crashkurs

Etwas (aus)probieren, von Routinen abweichen, sich auf produktive Abwege begeben – dies kann zu überraschenden Lernerfolgen führen. Lust- und Phantasielosigkeit haben dagegen fatale Auswirkungen. Sie vereiteln Lernfortschritte.
Das gilt auch für Theologiestudierende. Oft ist ihnen die Lust am Studium vergangen, weil es sich hauptsächlich in steriler Textexegese, auf den ausgetretenen Wegen der Dogmatik oder im matten Rückspiegel historisch-kritischer Christentumsforschung abspielt. Dabei gibt es sehr wohl andere Methoden des Erkenntnisgewinns, die eine geringere Anfälligkeit für Langeweile aufweisen! Phantasie und Spaß am Denken lassen sich vor allem mit Gedankenexperimenten wecken.
In seinem Grundkurs einer „Experimentellen Theologie“ führt Hans-Joachim Höhn ebenso kreativ wie lehrreich an die Kernthemen des christlichen Glaubens heran. Didaktisch kommt er mit einem einzigen Satz aus: „Versuch‘s doch mal!“


Autor:

Hans-Joachim Höhn, Dr. theol., geboren 1957; Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität zu Köln.

168 Seiten
12 x 20 cm. Broschur
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05603-2


1. Auflage 2021




Höhn, Hans-JoachimAlle Artikel von Höhn, Hans-Joachim
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR