Es wird weitergelebt!

Es wird weitergelebt!
Es wird weitergelebt!

Aufregungen und Ermutigungen aus dem Alltag

Wer kennt es nicht? Die Verkäuferin, die jedes Mal wissen will, ob sie helfen kann. Wieder mehr Zeit als geplant im Internet verbracht. Beim Wecker zum dritten Mal die Schlummertaste gedrückt, um noch fünf Minuten Schlaf zu ergattern.

Alles alltägliche Situationen, mit denen man sich gar nicht groß beschäftigt. Der Franziskaner-Minorit Andreas Murk setzt sich mit diesen ganz normalen Erfahrungen auseinander und findet darin viel Stoff zum Nachdenken und einige Lektionen fürs Leben.

Humorvoll und ehrlich berichtet er von Anekdoten aus seinem Leben, ermutigt, trotz Niederlagen die Lust aufs Leben nicht zu verlieren und lässt ahnen, dass im Menschsein so viel mehr steckt, als man es vielleicht vom Beckenrand aus ahnt.

160 Seiten. Gebunden
12 x 20 cm
€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-05845-6


1. Auflage 2022

Murk, Andreas

Br. Andreas Murk, Jahrgang 1983, ist Franziskaner-Minorit; seit 2012 leitet er das Bildungshaus Kloster Schwarzenberg (Mittelfranken). Er ist ein langjähriger Mitarbeiter der Zeitschrift „Sendbote des heiligen Antonius“ und seit 2015 verantwort- lich für die deutschsprachige Ausgabe, die von den Brüdern an der Basilika des heiligen Antonius in Padua herausgegeben wird.
Alle Artikel von Murk, Andreas
 
 
 
Warenkorb
0 Artikel:0,00 EUR